Exmon auf Exchange Server 2010: „Unknown StartTrace Error (183)“

Ich musste eine Analyse eines Exchange 2010 machen. Also startete ich ExMon, und lief das Teil ein wenig laufen. Nach einiger Zeit verabschiedete sich das Tool:

ExMon01

„Egal“, dachte ich, liess das Programm schliessen, und wollte es erneut starten. Doch:

ExMon02

Nunja, was jetzt? Eine kurze Recherche im Web brachte immer denselben Lösungsweg:

logman query -ets

logman stop “Exchange Event Trace” –ets

Der erste Befehl zeigte mir zwar den laufenden „Exchange Event Trace“ an, doch der zweite Befehl wurde mit einem Fehler quittiert:

ExMon03

Das Argument '-ets' ist unbekannt.
Fehler:
Falscher Parameter.

Schlussendlich konnte ich den Trace in der Computerverwaltung > Leistung > Sammlungssätze > Ereignisablaufverfolgung stoppen:

ExMon04

Advertisements

Autor: Martin Wildi

Ich arbeite bei IN4OUT AG (www.in4out.ch), als System Engineer. Beim täglichen First- und Second-Level Support erfahre und erarbeite ich einiges :).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s